Klasse 7-10

Aufnahme Klasse 7

Stundentafel

Wahlpflichtunterricht in Klasse 8

Wahlpflichtunterricht Klasse 9/10

AGs und Förderunterricht

Versetzungsbedingungen

Ablauf

Die Variabilität der Schullaufbahn ab der Klasse 7 bis zur 12. Klasse spiegelt die Besonderheit dieser Schule wieder.

Das 7. Schuljahr steht ganz klar unter den Motti: "Ankommen am Gymnasium" und "Finden einer neuen Gemeinschaft".

In der 8. Klasse können sich die Schüler/innen im Wahlpflichtbereich zum ersten Mal ausprobieren. Sie können ein Wahlpflichtfach von fünf verschiedenen fächerübergreifenden Schwerpunkten wählen.

In Klasse 9 und 10 wählt jede/r zwei von 12 spezifischen Wahlpflichtfächern, die die Neigungen, Stärken und Interessen der Kinder abbilden sollen.

In Klasse 11 erfolgt dann eine wohlüberlegte und stärkenbasierte Entscheidung für die Leistungskurse. Jede/r wählt zwei von 12 - 13 möglichen Leistungskursen.

WICHTIG dabei ist aber, dass eine Entscheidung in Klasse 8 für einen Schwerpunkt in Klasse 9 wieder korrigiert werden darf. Man kann sich ausprobieren, eventuell irren und sich dann erst festlegen.

Die neuen 7. Klassen in 2014/15

Klasse 7.1 (grundständige MINT-Klasse)
Klasse 7.2
Klasse 7.3
Klasse 7.4
Klasse 7.5

Neueste Nachrichten

Runden Sie den Spendenstand auf und helfen Sie mit einer direkten Spende!

Aktuelle Projekte

Unsere Partner

IHK Berlin

 

Impressum