Festtage am A-Gym

So wie das Licht Wärme und klare Sicht in Kälte und Dunkelheit bringt, wollen wir an Menschen in Notlagen denken und an diesem Tag konkret helfen, also das tun, was Andreas in seinem Leben getan hat. Dazu bot der "Andreasmarkt" im Schulgebäude viele Möglichkeiten. Alle Schüler konnten sich über Hilfsprojekte und -organisationen informieren und mit ihrem Geld die konkreten Projekte der einzelnen Klassen unterstützen.

Thomas Jäpel

Andreas-Revue

Einmal im Jahr findet im Dezember an der Andreas-Oberschule (Gymnasium) die Andreas-Revue statt.

Dabei gibt es in der Aula verschiedene Aufführungen: Ob Auftritte der AGs, Einzelauftritte der Schüler oder Darbietungen der Lehrerschaft - jeder, der sich traut, kann vor Gäste sein Talent unter Beweis stellen.

Ihr habt Interesse an einem Auftritt? Dann wendet Euch doch direkt an das Organisationsteam der Andreas-Revue. Auch dieses wird es wieder eine Andreas-Revue geben.

 

Hier finden Sie den Artikel zur neusten Andreas-Revue.

Neueste Nachrichten

Runden Sie den Spendenstand auf und helfen Sie mit einer direkten Spende!

Aktuelle Projekte

Unsere Partner

IHK Berlin

 

Impressum